Kinderstunde zu Hause

WAFFENRÜSTUNG GOTTES – Bist du gut gerüstet?

Wichtig für die Kids ist ein strukturierter Ablauf (siehe Rahmenprogramm)

 

Geschichte

Gott hat eine Waffenrüstung für uns, sie steht in der Bibel! Dort steht auch, dass wir diese Rüstung Gottes anziehen sollen. Hier findet ihr die Waffenrüstung: Epheser 6,14-17
(Wir gehen jetzt auf das Schwert ein, bei Interesse je nach Alter die ganze Waffenrüstung behandeln.)

Das Schwert des Geistes …
„Und das Schwert des Geistes, welches ist das Wort Gottes.“ – Epheser 6,17
Wir müssen das Wort Gottes kennen, um es richtig in unserem Leben einzusetzen. Uns Zeit nehmen für die Bibel und die Bibel so lesen, dass Gott dadurch mit uns reden kann.
Gebet „Und hört nie auf, zu beten und zu bitten!“ – Epheser 6,18
Jesus will, dass wir ihn bitten. Er will unsere Gebete erhören und schickt uns sogar seine Hilfe durch seine himmlische Armee.

Basteln

Schwert basteln

Material:
Karton, Schere, Stift, evtl. Klebeband.

Spiel/Aktion

Schwert erheben zum Kampf im Gebet
Gebet:
Wo greift der Feind uns in unserem Leben an?
- Angst vor Corona, vorm Krankwerden?
- Unsicherheit, schlechte Laune, blöde Dinge machen ...?
Erhebt den Namen Jesus über all die Dinge, hebt eure Schwerter, denn in Jesu Namen ist die Kraft & die Rettung der ganzen Welt.
> Freies Spiel mit den Schwertern.

Lernvers

Legt die komplette Waffenrüstung Gottes an, damit ihr allen hinterhältigen Angriffen des Teufels widerstehen könnt. Epheser 6,11

Lied

Lied

Elterninput

Erleben wir es nicht alle ... „Warum ist das Kind so?“ Warum benehmen sich unsere Kinder manchmal sooo unmöglich?
Lasst uns bewusst machen, dass für unsere „kleinen“ Kinder die Welt bedrohlich wirkt, gerade jetzt in dieser Zeit, die so anders ist als sonst. Zieht euch gemeinsam im Wort & Gebet die Rüstung Gottes an, die uns vor allem Bedrohlichen, vor aller Unsicherheit beschützt.

Rahmenprogramm

  • Bereitet euch mit Material, gedanklich und im Gebet vor.
  • Sucht euch einen festen Platz für eure Stunde z. B. Kissen oder Stühle.
  • Überlegt euch einen Namen für eure gemeinsame Zeit (Morgenkreis, Bibelstunde).
  • Countdownlied (Jesus, wir heißen dich willkommen) als Einstimmung.
  • Begrüßungslied (z. B. Einfach spitze, dass du da bist).
  • Gemeinsam beten
  • Geschichte aus eurer Kinderbibel (Wer keine hat, kann sich gerne an wenden.)
  • Basteln
  • Spiel
  • Gebt den Kindern zum Schluss Zeit für Fragen und freies Spielen.
  • Beendet eure Zeit mit einem Lied (Segenslied) und Gebet und kündigt die nächste Kinderstunde an

Zurück

Unsere Hoffnung
  • Wir möchten erleben, wie unterschiedliche Menschen aus allen Generationen dem lebendigen Gott der Bibel begegnen.
  • Die gute Nachricht von Jesus breitet sich dadurch in Scheppach, Bretzfeld und im Brettachtal aus.
  • Die vom Heiligen Geist erfüllten Menschen blühen auf und prägen unsere Gesellschaft positiv.
Jeden Sonntag
  • Predigt
  • Lobpreis
  • Kinder-Programm
  • Mittagessen (14-tägig)
Newsletter

Der Gemeinde-Newsletter ist in Planung und startet demnächst! Sei bereits ab der 1. Ausgabe dabei und melde dich hier zum Newsletter an: