Kinderstunde zu Hause

Der Kluge baut sein Haus auf Fels

Wichtig für die Kids ist ein strukturierter Ablauf (siehe Rahmenprogramm)

Geschichte: Matthäus 7,24-29

Bildlich darstellen (2 Häuser, Sand, Fels, Wasser).

Schnell wird deutlich, dass das Haus auf festem Grund sich nicht bewegt und das auf Sand umkippt und einstürzt.
Altersgerecht erklären, dass der Fels Jesus ist.

Auf dem Felsen bauen heißt – unser Leben mit Jesus leben, auf das hören, was sein Wort sagt, ihm alles anvertrauen. ER trägt uns. Wir sind in Sicherheit wie auf einem großen Felsen. Auf sein Wort können wir bauen.
Wo finden wir sein Wort – In der Bibel.

Jesus sagt, wer das hört und danach handelt ist klug.

Basteln

Kreatives mit Steinen. Siehe Spiel/Aktionsidee.

Spiel/Aktion

Diese Woche gibt es eine mega coole Aktion. Ihr dürft einen bemalten, beschriebenen Stein vor den Gemeindeeingang der ETG Scheppach legen. Von außen gesehen rechts vor die Glastüre. Wenn Jesus dein starker Fels ist [&] du auf sein Wort bauen willst, dann leg doch deinen Stein auch dort hin und freu dich über den kleinen Zettel mit Gruß, der dort an der Scheibe hängt. Es soll auch mit ein Zeichen sein, dass wir uns dankbar darauf freuen, unsere Freunde bald wieder in der Gemeinde zu sehen und Gott dort gemeinsam zu loben. Handy/Kamera nicht vergessen.

Lieder

Lernvers

Ja, vertraut dem HERRN für immer, denn er, unser Gott, ist ein starker Fels für alle Zeiten! 
Jesaja 26,4

Rahmenprogramm

  • {{fa::check}} Bereitet euch mit Material, gedanklich und im Gebet vor.
  • {{fa::check}} Sucht euch einen festen Platz für eure Stunde z. B. Kissen oder Stühle.
  • {{fa::check}} Überlegt euch einen Namen für eure gemeinsame Zeit (Morgenkreis, Bibelstunde).
  • {{fa::check}} Countdownlied (Wir lassen es knallen) als Einstimmung.
  • {{fa::check}} Begrüßungslied (z. B. Einfach spitze, dass du da bist).
  • {{fa::check}} Gemeinsam beten
  • {{fa::check}} Geschichte aus eurer Kinderbibel (Wer keine hat, kann sich gerne an wenden.)
  • {{fa::check}} Basteln
  • {{fa::check}} Spiel
  • {{fa::check}} Gebt den Kindern zum Schluss Zeit für Fragen und freies Spielen.
  • {{fa::check}} Beendet eure Zeit mit einem Lied (Segenslied) und Gebet und kündigt die nächste Kinderstunde an